Chiropraktik & Extremitätengelenke

Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind stark voneinander abhängig

Die Extremitätengelenke sind alle Gelenke außerhalb der Wirbelsäule; die Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Knie, Füße, Knöchel, Ohren, Nasenscheidewand und Kiefergelenk. Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind voneinander abhängig. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Extremitäten auch optimal auf die gesamte strukturelle, funktionelle und neurologische Integrität Ihres Körpers abgestimmt sind.

Was ist eine Extremitätsprüfung?

Bevor Herr Waier eine Extremitätenuntersuchung durchführt, führt er immer eine vollständige Untersuchung der Wirbelsäule durch, um festzustellen, ob eine prädisponierende Wirbelsäulenproblematik vorliegt, die die betreffende Extremität betrifft. Eine Extremitätenuntersuchung beginnt mit einer detaillierten Anamnese, um den Verletzungsmechanismus festzustellen.

Chiropraktik der Extremitätengelenke

Als nächstes wird eine körperliche Untersuchung durchgeführt, bestehend aus Visualisierungs-, orthopädischen und neurologischen Tests, Ganganalyse, einer Chiropraktik-Extremitäts-spezifischen Untersuchung und gegebenenfalls Röntgenanalyse. Sobald der verursachende Faktor identifiziert ist, wird eine Reihe spezifischer Anpassungen an der Wirbelsäule und den Extremitäten über einen vorgeschriebenen Behandlungsverlauf durchgeführt, gefolgt von rehabilitativen Übungen, um Stabilität, Stärke und funktionelle Mobilität zu erhöhen.

Chiropraktik & Extremitätengelenke

Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind stark voneinander abhängig

Die Extremitätengelenke sind alle Gelenke außerhalb der Wirbelsäule; die Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Knie, Füße, Knöchel, Ohren, Nasenscheidewand und Kiefergelenk. Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind voneinander abhängig. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Extremitäten auch optimal auf die gesamte strukturelle, funktionelle und neurologische Integrität Ihres Körpers abgestimmt sind.

Was ist eine Extremitätsprüfung?

Bevor Herr Waier eine Extremitätenuntersuchung durchführt, führt er immer eine vollständige Untersuchung der Wirbelsäule durch, um festzustellen, ob eine prädisponierende Wirbelsäulenproblematik vorliegt, die die betreffende Extremität betrifft. Eine Extremitätenuntersuchung beginnt mit einer detaillierten Anamnese, um den Verletzungsmechanismus festzustellen.

Chiropraktik der Extremitätengelenke

Als nächstes wird eine körperliche Untersuchung durchgeführt, bestehend aus Visualisierungs-, orthopädischen und neurologischen Tests, Ganganalyse, einer Chiropraktik-Extremitäts-spezifischen Untersuchung und gegebenenfalls Röntgenanalyse. Sobald der verursachende Faktor identifiziert ist, wird eine Reihe spezifischer Anpassungen an der Wirbelsäule und den Extremitäten über einen vorgeschriebenen Behandlungsverlauf durchgeführt, gefolgt von rehabilitativen Übungen, um Stabilität, Stärke und funktionelle Mobilität zu erhöhen.

Chiropraktik & Extremitätengelenke

Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind stark voneinander abhängig

Die Extremitätengelenke sind alle Gelenke außerhalb der Wirbelsäule; die Schultern, Ellenbogen, Handgelenke, Knie, Füße, Knöchel, Ohren, Nasenscheidewand und Kiefergelenk. Die Stabilität der Extremitäten und der Wirbelsäule sind voneinander abhängig. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Extremitäten auch optimal auf die gesamte strukturelle, funktionelle und neurologische Integrität Ihres Körpers abgestimmt sind.

Was ist eine Extremitätsprüfung?

Bevor Herr Waier eine Extremitätenuntersuchung durchführt, führt er immer eine vollständige Untersuchung der Wirbelsäule durch, um festzustellen, ob eine prädisponierende Wirbelsäulenproblematik vorliegt, die die betreffende Extremität betrifft. Eine Extremitätenuntersuchung beginnt mit einer detaillierten Anamnese, um den Verletzungsmechanismus festzustellen.

Chiropraktik der Extremitätengelenke

Als nächstes wird eine körperliche Untersuchung durchgeführt, bestehend aus Visualisierungs-, orthopädischen und neurologischen Tests, Ganganalyse, einer Chiropraktik-Extremitäts-spezifischen Untersuchung und gegebenenfalls Röntgenanalyse. Sobald der verursachende Faktor identifiziert ist, wird eine Reihe spezifischer Anpassungen an der Wirbelsäule und den Extremitäten über einen vorgeschriebenen Behandlungsverlauf durchgeführt, gefolgt von rehabilitativen Übungen, um Stabilität, Stärke und funktionelle Mobilität zu erhöhen.

Christian F.J. Waier, Müllerstraße 27, 80469 München

Terminvereinbarung unter: +49 (0)176 637 82 892 oder praxis@chiropraktik-waier.de

Weitere Leistungen

Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum

Weitere Leistungen

Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum

CHIROPRAKTIK

Unser Anspruch ist Ihre ganzheitliche Gesundheit - getreu unseres Praxismottos: "Gesundheit ist nicht die Abwesenheit von Krankheiten, sondern die optimale Funktion aller Körpersysteme."

Sportchiropraktik

Das "Best of" unserer Behandlungsmethoden. Ein ganzeinheitliches, sportmedizinisches Konzept, dass extra für Leistungs- und Amateursportler entwickelt wurde.

OSTEOPATHIE

Mit kunstvollen osteopathischen Handgriffen sollen Fehlstellungen des Körpers beseitigt und damit der natürliche Heilungsprozess angeregt werden.

Applied Kinesiology

Eine diagnostische Untersuchungsmethode, bei der spezielle Muskeltests gezielt eingesetzt werden, um Störfelder/-Herde oder Probleme im Körper zu diagnostizieren.

FASZIENOSTEOPATHIE

Faszientechniken sind aus unser Erfahrung erfolgsversprechende Techniken, die eine Schmerzerleichterung, vor allem an den Extremitäten und der Wirbelsäule, erzielen können.